0
Du hast 0 Artikel in deinem Warenkorb
Folge uns auf
0
Du hast 0 Artikel in deinem Warenkorb

Little Stonehenge in Ulm

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Vimeo. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie...
Weiterlesen

Martin lies sich die Zunge spalten

„Mit 13 Jahren hatte ich mein erstes Piercing und mit 15 mein erstes Tattoo. Von...
Weiterlesen

Sandor findet euer Auto.

„Kleiner Tipp an unsere Gäste: das Parkticket sollte nicht mit Handys in Kontakt kommen, die...
Weiterlesen

Nur Vegan ist gesund

„Ich bin Marco und zusammen mit meiner Frau Jessica, führe ich Café Frida, unser kleines...
Weiterlesen

Florian: Vom Ferienjobber zum Ingenieur.

Karrieregeschichten gibt’s viele, aber einige sind einfach so packend, dass sie einen nicht mehr loslassen....
Weiterlesen

Ulmer Schatzkiste

Jeden Tag erhalten etwa 100 junge Eltern in Deutschland die erschütternde Diagnose Krebs. Doch das...
Weiterlesen

Oskar Speck paddelte von Ulm nach Australien

Am Morgen des 13. Mai 1932 begab sich Oskar Speck, ein Elektriker mit Schulden, unscheinbar...
Weiterlesen

Axel war mal Polizist

Axel war knapp 11 Jahre lang Vollblut-Polizeibeamter. Eigentlich sollte er in die höchste Führungsebene der...
Weiterlesen

Heiss auf Feuer

Conrad Dietrich Magirus, wurde am 26. September 1824 in Ulm geboren. Als Sohn eines angesehenen...
Weiterlesen

Stefan lebt auf der Sonnenseite

Stefan ist erst 35 Jahre alt und vermietet neun Ferienhäuser am Sonnen (www.sonnensee.de). Und das...
Weiterlesen

Von (Neu-)Ulm nach Afrika:

Der Augenarzt und Betreiber eines Augenlaserzentrums in Neu-Ulm, Dr. Gäckle, engagiert sich seit 23 Jahren...
Weiterlesen

Michel, der Trader

„Ich bin Michael, 37 Jahre alt und bin Trader. Seit Februar trade ich Futures im...
Weiterlesen
Das sind wir

Der Ulmer Spickzettel

Sind wir doch mal ehrlich: als Agentur mit dem Schwerpunkt Social Media, brauchen wir natürlich auch eigene Social-Media-Accounts. Wie würde denn das sonst aussehen? Aber nur ständig über uns reden? Auch irgendwie langweilig. Deshalb haben wir das Angenehme mit dem Nützlichen verbunden, und unseren Ulmer Spickzettel ins Leben gerufen: 

Irgendwo zwischen Online-Magazin für die Ulmer Region, Online-Visitenkarte für unsere Agentur und Spielwiese für Neues, greifen wir Themen auf, die die Menschen interessieren. Wir führen Interviews, berichten über spannende Dinge und sind Teil der (digitalen) Gesellschaft.

Mit Erfolg: rund 300.000 Menschen erreichen wir etwa pro Monat (hier der Beweis). Und gleichzeitig können wir Updates und neue Formate ausprobieren – zum Nutzen unserer Kundinnen und Kunden. 

Folge dem Ulmer Spickzettel in Instagram und Facebook
Hier gehts zu der Webseite unserer Social-Media-Agentur: www.ulm.me