0
Du hast 0 Artikel in deinem Warenkorb
Folge uns auf
0
Du hast 0 Artikel in deinem Warenkorb

Christin die Künstlerin

„Ich heiße Christin und bin seit Oktober 2021 selbstständige Künstlerin. Etwas, über das ich manchmal selber noch erstaunt bin. Denn eigentlich wollte ich nie selbstständig sein. Zu wenig Sicherheit, viel zu anstrengend.

Aber ich war auf der Suche – nach mir und meinen Werten. Vor ca. 6 Jahren fing ich an, mein Leben zu hinterfragen. Wer möchte ich sein und wer möchte ich nicht mehr sein? Das hat alles verändert. Denn wenn du das einmal weißt und nicht darauf hörst, dann fängt es an, wehzutun. Der Wunsch nach Sicherheit hat sich in einen tiefen Wunsch nach Freiheit gewandelt. Nach 25 Jahren Büroleben als Industriekauffrau habe ich dann also entschieden: Ich werde Vollzeit-Künstlerin. Einfach so? Nein, es war und ist ein Prozess. Mir geht es darum, immer wieder mein Bewusstsein zu schärfen für das, was mir guttut und Freude bereitet und wie ich mein Leben und das Leben anderer schöner machen kann.

Künstlerin zu sein bedeutet für mich weit aus mehr als nur bunte Bilder zu malen. In meiner Malerei geht es mir vor allem um Authentizität, um Vertrauen, Bewusstsein, Verletzlichkeit und Mut. Als ich gemerkt habe, was das für eine Superpower ist, diese Themen mit dem Malen zu verbinden, habe ich meinen Onlinekurs MALGLÜCK entwickelt, in dem es genau darum geht. Alle, die gerne selber malen, möchte ich damit ermutigen, genauer hinzuschauen, bewusster zu werden, alles loszulassen und einfach frei und intuitiv zu malen.

Vor ein paar Wochen war ich im Seniorenzentrum, um dort mit den Bewohner/innen zu malen. Das Leuchten in ihren Augen zu sehen, war unglaublich schön – was für ein Geschenk. Das hat mir wieder einmal mehr gezeigt, worum es geht und dass ich das viel öfter machen möchte.

Und wenn ich dann meine Bilder verkaufe, ist das nicht immer leicht. Meine Bilder haben so viel von mir – Zeit, Gefühle, Gedanken, dass es mir teilweise schwerfällt, mich von ihnen zu trennen. Aber wenn ich dann sehe, wie glücklich ich Menschen damit machen kann, ihnen Lebendigkeit, Freude und gute Laune nach Hause bringe, dann weiß ich, ich habe alles richtig gemacht. Denn es fühlt sich endlich nach mir an. Mittlerweile lebt ein Teil von mir in meinen Bildern in Kroatien, Österreich, Schweiz, London und seit Neuestem auch in den USA weiter, was mich wirklich sehr glücklich macht.“

Verwandte Beiträge

Eine Antwort hinterlassen