0
Du hast 0 Artikel in deinem Warenkorb
Folge uns auf
0
Du hast 0 Artikel in deinem Warenkorb

Tom Simon: CEO mit 22 Jahren

Tom ist 23 Jahre alt,  leitet ein Unternehmen mit 30 Angestellten und einem siebenstelligen Umsatz! Bäm! Von wegen, die Jugend sitzt nur faul auf dem Sofa!


Vielen Dank an den Sponsor der Reihe:


Tom Simon hat eine Ausbildung zum Fachinformatiker gemacht und schnell gemerkt, dass das Thema „Cloud“ groß im Kommen ist. Früher hatten die Unternehmen ihre Server im Büro stehen, heute mieten sie sich ihre Rechenleistung – aber nicht etwa bei Tom – das wäre nicht möglich – sondern bei Amazon. Amazon (oder besser gesagt „Amazon Web Services“) hat zum Beispiel Server in Frankfurt stehen, deren Rechenleistung von Unternehmen gemietet werden können (damit verdient Amazon übrigens mehr Geld als mit dem Shop). Toms Geschäftsidee mit 20 Jahren: Unternehmen dabei beraten, wie sie die Cloud nutzen können. Und das kam gut an – auch bei der Bank, die ihm einen Kredit gab, um damit eine GmbH zu gründen.

Tolle Geschäftsidee, oder? Klingt fast schon so, als hätte Tom viel Konkurrenz.  So, als wären schon viele auf diese Idee gekommen. Aber so ist das nicht. In Süddeutschland ist Tom mit seinem Unternehmen @innovations_on allein auf weiter Flur. Als er seinem früheren Arbeitgeber davon erzählte, hat er nur abgewunken. Selber schuld. Heute ist dieser einer seiner Konkurrenten. Aber ein ganz kleiner.

Verwandte Beiträge

Eine Antwort hinterlassen