0
Du hast 0 Artikel in deinem Warenkorb
Folge uns auf
0
Du hast 0 Artikel in deinem Warenkorb

Pascal der Amazon-Rebell

Die Idee ist so einfach wie genial: Pascal hat den Ulmer Einzelhandel in dieses Instagram gebracht, von dem gerade alle reden. Ein bisschen legt er sich damit auch mit Amazon an, wenn man so will. In unser_ulm zeigt verbindet er schöne Fotos mit kleinen Geschichten. Und das kommt gut an, bereits über 10.000 Leute folgen ihm.

Das sich der Einzelhandel in Zeiten des Onlinehandels neu erfinden muss, ist wohl jedem klar. Es geht halt nicht mehr nur ums Verkaufen, wenn jeder mit nur einem Fingerwisch alles haben kann. Es geht um Erlebnisse und vor allem um gute Beratung. Pascal leistet seinen Teil für den Einzelhandel – und ist damit erfolgreicher als so manche „Lass den Klick in deiner Stadt“-Kampagne. Und das sich die Ulmer/innen für lokale Geschäfte interessieren, beweist seine hohe Followerzahl. Die Ulmer wollen lokal kaufen. Oder was denkt ihr?

Verwandte Beiträge

Eine Antwort hinterlassen