Settele in Neu-Ulm

Teile diesen Artikel:

„Selber oder Settele“ – den Werbeslogan der Settele Schwäbische Spezialitäten & Feinkost GmbH kennt jedes Kind. Seit 1968 produziert das Familienunternehmen am Standort Neu-Ulm frische und tiefgekühlte schwäbische Spezialitäten von der Maultasche über die Spätzle bis hin zur Dampfnudel. Heute gehört Settele mit 260 Mitarbeitern zu den führenden Unternehmen in seiner Branche. Nahezu alle namhaften Kunden im Bereich Lebensmitteleinzel- und Großhandel werden beliefert. Täglich verlassen mehr als 80 Tonnen Frische- und Tiefkühlprodukte made in Neu-Ulm das Lager, um die Menschen in der ganzen Republik, aber auch im Ausland mit schwäbischen Leckereien zu versorgen. Mit einem starken Team liefert Settele Qualität wie selbstgemacht – und das seit mehr als 45 Jahren.

Diese Ausbildungsberufe bietet Settele an: 

  • Elektroniker/in für Betriebstechnik: 

Fakten & Kontakt:

Gründung: 1968
Ort: Messerschmittstraße 53, 89231 Neu-Ulm
Branche: Lebensmittel
Ansprechpartner für Bewerbungen: Eliane Müller, Messerschmittstraße 53, 89231 Neu-Ulm – Telefon (0731) 974 17-0, E-Mail eliane.mueller@settele.de
Webseite: Settele Schwäbische Spezialitäten & Feinkost GmbH