Seeberger. Eine Ulmer Tradition

Teile diesen Artikel:

Anzeige

Hinter der Marke Seeberger steht ein traditionsbewusstes Familienunternehmen aus Ulm. Zum Sortiment zählen neben den Nüssen und Trockenfrüchten auch Kaffee aus einer der ältesten Kaffeeröstereien Deutschlands!

SeebergerWissen Sie, was die Marke zu etwas Besonderem macht? Die Qualität aller Produkte, könnte man natürlich sagen. Und das ist selbstverständlich auch richtig. Doch unter der Marke Seeberger vereint sich weitaus mehr, als ein Qualitätsversprechen, dem Sie hundertprozentig vertrauen können. Seeberger steht für über 165 Jahre Tradition, der sich jeder einzelne Mitarbeiter täglich verpflichtet fühlt, um gemeinsam ein Ziel zu erreichen: Höchsten Genuss.

Als mittelständisches, seit 1844 bestehendes Familienunternehmen kennen wir unsere traditionellen Wurzeln, unser ganzes Bestreben gilt jedoch der Zukunft. Aufstrebend und wachstumsorientiert sowie mit immer neuen Ideen gestalten wir unsere Produkte, erschließen neue Märkte und garantieren höchsten Genuss und allerbeste Qualität. Aufgrund unserer jahrzehntelangen Erfahrung sind wir auf den Märkten dieser Welt zu Hause.

Bei aller Offenheit und Internationalität bleibt es jedoch unser oberstes Ziel, die Zukunft unseres Familienunternehmens für Mitarbeiter, Kunden und unsere Gesellschafter dauerhaft zu sichern. Dabei sind wir mit unserem Standort eng verbunden und tragen durch vielfältiges Engagement Verantwortung in unserer Region.

Ein kleiner Einblick in unsere erfolgreiche Firmengeschichte:

  • Christoph Seeberger gründet 1844 das Familienunternehmen mit der Eröffnung eines Kolonialwarenhandels in der Ulmer Pfluggasse.
  • Friedrich Seeberger senior erweitert 1882 das Geschäft um eine Kaffeegroßrösterei.
  • Julius Rohm übernimmt ab 1949 die Seeberger GmbH. Als Kaufmann für Import und Export verfügt er über exzellente Geschäftskenntnisse und weitreichend Beziehungen.
  • Dr. Julius Rohm tritt 1975 in die Firma ein. Mit ihm entwickelt sich Seeberger zu einem weltweit agierenden Unternehmen.
  • Clemens Keller führt die Familientradition fort und leitet seit 2003 die Firma Seeberger.

 Interessant? Mehr Informationen finden Sie unter www.seeberger.de