Michael Diederich: Der Positive

Teile diesen Artikel:

Mit acht Jahren hat sich Michael Diederich mit HIV angesteckt. „Obwohl die Pharmafirmen wussten, dass das Medikament infiziert ist, haben sie es uns gegeben.“ Eine Geschichte, die unter die Haut geht.

In der Filmreihe „Ulmer Menschlichkeit“ stellen wir zehn Ulmerinnen und Ulmer vor, die als stille Helden im Hintergrund Großartiges vollbringen. Jede Woche veröffentlichen wir einen Film. Alle Filme kannst Du hier ansehen: ulmer-spickzettel.de/nahaufnahme

Dies ist ein Projekt über Menschen in Ulm, entworfen und umgesetzt von ulm.me