Ausbildung: Chemikant / Chemikantin bei der Uzin Utz AG in Ulm/Donautal

Teile diesen Artikel:

Chemikantinnen und Chemikanten sind für die Uzin Utz AG unerlässlich. Sie bereiten chemische Untersuchungen und Versuchsreihen vor und führen sie durch. In der Produktion sorgen sie sich um die Einhaltung der Rezeptur.

Bei der Ausbildung spielen die Naturwissenschaften eine große Rolle – für Franziska Angstmann ist dieser Beruf deshalb genau der richtige. In diesem Kurzfilm lässt sich die Auszubildende bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen:

Das solltest du mitbringen:
■ qualifizierter Hauptschulabschluss oder Mittlerere Reife
■ mathematisches Verständnis
■ Organisationstalent
■ manuelles Geschick
■ Teamfähigkeit
■ Spaß an Physik und Chemie

Das solltest du wissen:
■ Bewerbungsschluss ist der 30. September jeweils ein Jahr vor Ausbildungsbeginn

■ Die Berufsschule befindet sich in Stuttgart (www.kerschensteinerschule.de). Diese besuchst Du blockweise, also über einen längeren Zeitraum am Stück.

  Weiterbildungen nach der Ausbildung:
■ Techniker/in ■ Industriemeister/in ■ Technische/r Betriebswirt/in ■ Studium


Du hast Fragen? Los geht´s!


Das Unternehmen:
Die Uzin Utz AG in Ulm beschäftigt ca. 1000 Mitarbeiter und ist führend in der Entwicklung und Herstellung von Maschinen und Werkzeugen für die Bodenbearbeitung. Das Unternehmen wurde 1911 gegründet und ist in der dritten Generation familiengeführt.

Gründung:    1911
Adresse:   Dieselstraße 3, 89079 Ulm/Donautal
Mitarbeiter:    ca. 1000
Branche:   Bauchemie
So bewirbst Du dich:   Über das Karriereportal unter www.all-you-care-about.com
Ansprechpartner für Deine Bewerbung:   Florian Neymeyer, 0731/4097312, karriere@uzin-utz.com