Amazon hieß zuerst Cadabra – wie Abracadabra

Teile diesen Artikel:

Amazon war plötzlich da und der Einzelhandel zittert. Über den Online-Versandhändler bestellen wir Bücher, Kleidung oder Klopapier und sparen uns so den Weg in Offline-Welt. Was auch immer wir davon halten wollen: Hier sind 10 Fakten über den Internetversandriesen, die du noch nicht kanntest:

  1. Jeff Bezos hat Amazon 1994 in einer Garage in Seattle gegründet. Amazon hieß zu Beginn Cadabra, wie Abracadabra. Beim Durchblättern eines Wörterbuchs stieß er dann auf den größten Fluss der Welt und entschied sich für Amazon.
  2. Jeff Bezos hat nach der Senior High School Elektrotechnik und Informatik studiert. Danach arbeitete er für ein taiwanesisches Mobilfunkunternehmen, um dann ins elektronische Buchgeschäft einzusteigen.
  3. Amazon produziert Bücher selbst: Seit 2009 betreibt Amazon einen eigenen Verlag, Amazon Publishing.
  4. In 16 Ländern kann man über Amazon bestellen. Indien, Kanada oder China haben eigene Websites. Österreich und die Schweiz nutzen Amazon Deutschland.
  5. „Das kundenfreundlichste Unternehmen der Welt“ – so nennt sich Amazon selbst. Dagegen ist das Unternehmen vor allem wegen schlechter Arbeitsbedingungen in den Logistikzentren bekannt.
  6. Die Konzernzentrale von Amazon befindet sich in Seattle im US-Bundesstaat Washington, der europäische Verwaltungssitz in Luxemburg.
  7. Mit Jeff Bezos ins All: Im Jahr 2010 gründete er das Raumfahrtunternehmen Blue Origin. Bis jetzt wurden damit aber nur unbemannte Testflüge durchgeführt.
  8. Für die gleichgeschlechtliche Ehe: Der Amazon-Gründer finanzierte 2012 eine Kampagne in Washington für die Erlaubnis der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare.
  9. Wer bei Amazon Deutschland arbeiten möchte, muss sich auf ein fünfstündiges Vorstellungsgespräch einstellen. Dafür gibt es ungewöhnliche berufliche Einsatzmöglichkeiten im Fotostudio, Immobilienhandel oder Arbeitsunfallverhinderung.
  10. Amazon Deutschland sucht Bundeswehrabsolventen: Für die Rekrutierung von Bundeswehr-Angehörige werden sogar besondere Events veranstaltet, bei denen vor allem potentielle Führungskräfte für Amazon gesucht werden.

Mitarbeiter findet Amazon natürlich auch nicht auf normalen Weg. Unter diesem Link (amazon-operations.de/warum-amazon/wen-wir-suchen) kannst du herausfinden, ob Du das „Amazon-Gen“ hast.